Die besten Fondue Sets & Fonduetöpfe mit Rechaud & Pastenbrenner 2019

Fondue set rechaud und Pastenbrenner

​Wir ​vergleichen die besten Fondue-Sets die mit Rechaud (Halterung) und Pastenbrenner betrieben werden​. Alternativ kannst du nach elektrischen Fondue Sets oder Käsefondue-Sets schauen. Hier findest du die Vor- und Nachteile von den jeweiligen Fondue-Gerätearten, falls du dir nicht sicher bist welchen Gerätetypen du nehmen solltest.

Vorab: ​Die beigelegten Pastenbrenner sind generell in allen Fondue-Sets nicht gut (mehr zum Pastenbrenner Problem).

​​Insgesamt ​schneiden Fonduetöpfe aus Edelstahl auf dem Markt mittlerweile ​am besten ab​, ​da Fondue-Sets mit Gusseisen- und Keramiktöpfe im niedrigen bis mittelklassigen Preissegment, qualitativ nicht so hoch sind.

Von ​​​​1​​3 verbreiteten ​Topmodellen, vergleichen wir ​die ​​​​​7 besten ​Fonduetöpfe untereinander. ​

Produkt

​Auszeichnung

​Preis

​Unsere Bewertung

​Vorteile

​Nachteile

​Angebot ansehen

​​Kitchen Craft Emailliertes Fondue-Set aus Gusseisen

Kitchen Craft Fondue-Set aus Gusseisen
  • ​schwerer Fondue-Topf
  • ​stabiler Stand
  • ​Brenner im Betrieb schwer verstellbar
  • ​Topf wird im Betrieb nicht ganz so heiß

​RÖSLE Fondue Set

RÖSLE Fondue Set aus Edelstahl

Beste​​s Modell

  • ​schwer und stabiler Stand
  • ​Rechaud zusammenklappbar und mit Gummifüßen
  • ​gute Wärmeverteilung 
  • ​zusätzlicher Glasdeckel
  • ​wertig verarbeitet
  • ​senkrechte Halterungen für Fondue-Gabeln
  • ​Brennerdeckel schwer auf- und abschraubbar

​Küchenprofi 3780601 Fondue-Set St. Moritz

Küchenprofi Fondue-Set St. Moritz aus Edelstahl

​Beste Low-Budget Auswahl

  • ​stabiler Stand
  • ​sehr wertig verarbeitet
  • ​gute Wärmeverteilung
  • ​Brenner im Betrieb schwer verstellbar

​WMF Fondue Party Allegro Fondue-Set

Fondue-Set Allegro von WMF aus Edelstahl

​Gute Wahl

  • ​hochwertiges Material
  • ​sehr wertige Verarbeitung
  • ​gute Wärmeverteilung
  • ​stabiler Stand
  • ​senkrechte Halterungen für Fondue-Gabeln
  • ​Fondue-Gabeln ohne Kennzeichnungen
  • ​Abstand zwischen Pastenbrenner und Topf etwas klein
  • ​Brenner dreht sich beim Verstellen des Brennerdeckels mit

​Kela 66386 Fondue-Set

Fondue-Set von Kela

​Bestes Modell für zwei

  • ​gute Verarbeitung
  • ​gute Wärmeverteilung
  • ​Fondue-Topf ist etwas leicht

Kela 10968 Fondue-Set

Fondue-Set von Kela aus Edelstahl

​Gute Wahl

  • ​wertige Verarbeitung
  • ​schwer und stabiler Stand
  • ​gute Wärmeverteilung
  • ​schmale Halterungsschlitze für Fondue-Gabeln
  • ​Nummern auf den Gabel schlecht lesbar
  • ​Gabeln könnten besser spießen
  • ​Brenner im Betrieb schwer verstellbar

​Le Creuset Gusseisen Fondue-Set

Fondue-Set von Le Creuset aus Gusseisen

​Beste High-End-Wahl

  • ​exzellente Verarbeitung
  • ​sehr schwerer Fondue-Topf
  • ​höchste Stabilität
  • ​sehr gute Wärmeverteilung
  • ​Brenner im Betrieb schwer verstellbar

​Analyse, Vergleich & Testergebnisse


Bestes ​Fondue-Set

​RÖSLE Fondue Set aus Edelstahl


RÖSLE Fondue Set aus Edelstahl
  • ​schwer und stabiler Stand
  • ​Rechaud zusammenklappbar und mit Gummifüßen
  • ​gute Wärmeverteilung
  • ​zusätzlicher Glasdeckel
  • ​wertig verarbeitet
  • ​senkrechte Halterungen für Fondue-Gabeln
  • ​Brennerdeckel schwer auf- und abschraubbar

Bestes Modell

​​EUR 49,95

Das Rösle Fondue Set ist unser allgemeiner Testsieger. Wie bei allen anderen Fonduegeräten ​ist der Pastenbrenner ein Minuspunkt. D​enn der Deckel lässt sich nicht so leicht auf- und abschrauben. Viele bewerten ​Fondue-Modelle schlecht, weil nicht genug Hitze entsteht. Das Problem liegt aber ​nicht immer am Fondue-Gerät, sondern an Sicherheitsbrennpaste allgemein. Diese kann aber einfach durch Spiritus oder einen Gasbrenner ersetzt werden.

Vom Brenner abgesehen, besitzt das Rösle Fondue Set eine wirklich gute Qualität (Topf, Gabeln, Halterung) und die Konstruktion ist sehr durchdacht. Bei den meisten Gabelhalterungen im Spritzschutz liegen die Fondue-Gabeln schräg und lose im Fonduetopf. Aber ​bei diesem Modell geht man den senkrecht verankerten Fondue-Gabeln viel leichter aus dem Weg beim rumstochern. 

Der Fonduetopf (induktionsfähig) hat ein gutes Gewicht und droht nicht so leicht umzukippen (die gebogene Halterung hält zudem den Topf stabil an seinem Platz). Das Rechaud (Halterung) mit Gummifüßen ist zusammenklappbar und dadurch einfach zu verstauen. Durch den zusätzlichen Glasdeckel (bis zu 180 °C im Backofen erwärmbar) kann der Inhalt leichter warm gehalten werden oder ganz andere Gerichte in Kombination mit dem Backofen gekocht werden. Außerdem ist der Spülmaschineneinsatz für den Fondue-Topf aus Edelstahl gar kein Problem.

​Datenblatt

​​Geeignet für:

​Käse-, Schoko- und Fleischfondue

​Material:

​Edelstahl

​Kapazität:

​2,5 Liter

​Topfdurchmesser ohne Spritzschutz:

​20 cm

​​Spritzschutz mit Gabelhalterung:

​Induktionsherd geeignet:

​Topf ​für Spülmaschine geeignet:

​Extras:

​​6 Fondue-Gabeln verschiedenfarbig, zusätzlicher Glasdeckel, Pastenbrenner


Bestes günstiges Fondue-Set

Küchenprofi 3780601 Fondue-Set St. Moritz

​RIORAND Sous Vide

Küchenprofi Fondue-Set St. Moritz aus Edelstahl
  • ​stabiler Stand
  • ​sehr wertig verarbeitet
  • ​gute Wärmeverteilung
  • ​Brenner im Betrieb schwer verstellbar

Beste​ Low-Budget ​Auswahl

​​EUR 54,95

Das Fondue-Set Küchenprofi 3780601​ St. Moritz ist für diejenigen, die im günstigen Preissegment bleiben möchten und dennoch ​​eine gute Qualität fordern. Das Preis- / Leistungsverhältnis ist bei diesem Fondue-Modell wirklich sehr gut. D​er Fonduetopf sowie ​allgemein das ganze Konstrukt, stehen sehr stabil. An dem Gerät ist alles qualitativ verarbeitet und funktioniert wie es soll.

Der Unterschied im Vergleich zu teueren Produkten liegt nur in Kleinigkeiten, wie z.B. recht warme Topfgriffe im Betrieb (trotzdem noch haltbar) oder ein deutlich schwereres Gewicht des Fonduetopfes könnte das Fondue-Set noch besser machen.

​Das ​Fondue-Set bietet jedem Haushalt alles ​für einen gemütlichen Fondue-Abend, die aber keine Spitzenmodelle ​benötigen und dennoch mit einem ordentlichen Kochergebnis zufrieden ​sein möchten.

​Datenblatt

​​Geeignet für:

​Käse-, Schoko- und Fleischfondue

​Material:

​Edelstahl

​Kapazität:

1,9 Liter

​Topfdurchmesser ohne Spritzschutz:

19 cm

​​Spritzschutz mit Gabelhalterung:

​Induktionsherd geeignet:

​Topf ​für Spülmaschine geeignet:

​Extras:

​​6 Fondue-Gabeln nummeriert, Pastenbrenner


Bestes High-End Fondue-Set

Le Creuset Gusseisen Fondue-Set


Fondue-Set von Le Creuset aus Gusseisen
  • ​exzellente Verarbeitung
  • ​sehr schwerer Fondue-Topf
  • ​höchste Stabilität
  • ​sehr gute Wärmeverteilung
  • ​Brenner im Betrieb schwer verstellbar

Beste​ ​High-End ​Wahl

Das Fondue-Set von Le Creuset aus Gusseisen ist ein Luxus-Fondue im hohen Preissegment. Bis auf den Brenner ist alles an dem Fondue-Gerät tadellos. Der Fonduetopf ist richtig schwer (was sehr gut ist wegen der Umkippgefahr) und bietet auch durch das massive Rechaud (Halterung) die höchste Stabilität. Durch das Gusseisen, was die Wärme nicht so schnell weiterleitet wie Edelstahl, brennt kaum was an und schmilzt in aller Ruhe. Wenn das Gusseisen richtig heiß wird, dann bleibt es auch deutlich länger heiß im Vergleich zu Edelstahl. Die Holzelemente lassen das Fondue-Set nicht nur edel wirken, sondern sind auch sehr gut verarbeitet (kein Billigholz, Wackeln oder schnelle Rissgefahr). Die Holzgriffe am Fondue-Topf sind relativ gut von der Hitze isoliert.

Das Produkt ist qualitativ das Höchste, was man sich unter allen Fondue-Sets zulegen kann. Dieses Fondue-Set hält durch die Robustigkeit vermutlich bis zum Lebensende und ist die letzte Investition, die man in ein Fondue-Gerät stecken muss.

​Datenblatt

​​Geeignet für:

​Käse-, Schoko- und Fleischfondue

​Material:

​Gusseisen, emailliert

​Kapazität:

​2 Liter

​Topfdurchmesser ohne Spritzschutz:

​20 cm

​​Spritzschutz mit Gabelhalterung:

​Induktionsherd geeignet:

​Topf ​für Spülmaschine geeignet:

​Extras:

​​6 Fondue-Gabeln verschiedenfarbig, Pastenbrenner


Bestes ​Fondue-Set für zwei Personen

​​Kela 66386 Fondue-Set

Fondue-Set von Kela
  • ​gute Verarbeitung
  • ​gute Wärmeverteilung
  • ​​Fondue-Topf etwas leicht

Beste​s Modell für zwei

Das Fondue-Set ​Kela 66386 ist ​aufgrund seiner Größe optimal für zwei ​Personen oder drei mit wenig Hunger. Dieses Fondue-Set kann man auch in einer größeren Runde dazustellen, z.B. wenn Käsefondue nur als Nebenspeise dient. Das Set liegt im untereren Preissegment, doch man bekommt eine anständige Qualität im Preis-/Leistungsverhältnis ohne unnötigen Schnick Schnack.

​Datenblatt

​​Geeignet für:

​Käse-, Schoko- und Fleischfondue

​Material:

​Edelstahl, emailliert

​Kapazität:

​0,8 Liter

​Topfdurchmesser ohne Spritzschutz:

​16 cm

​​Spritzschutz mit Gabelhalterung:

​Induktionsherd geeignet:

​Topf ​für Spülmaschine geeignet:

​Extras:

​​6 Fondue-Gabeln verschiedenfarbig, Pastenbrenner


​​Gute ​​​​Fondue​topf Alternativen


Wer mit ​den oberen Modellen nicht vollkommen zufrieden ist, ​​kann sich hier ​zwei weitere wirklich gute Alternativen ansehen. 


​​​​​WMF Fondue Party Allegro Fondue-Set


Fondue-Set Allegro von WMF aus Edelstahl
  • ​hochwertiges Material
  • ​sehr wertige Verarbeitung
  • ​gute Wärmeverteilung
  • ​stabiler Stand
  • ​senkrechte Halterungen für Fondue-Gabeln
  • ​Fondue-Gabeln ohne Kennzeichnungen
  • ​Abstand zwischen Pastenbrenner und Topf etwas klein
  • ​Brenner dreht sich beim Verstellen des Brennerdeckels mit

​D​as Fondue-Set ​​​Fondue Party Allegro ​von WMF ist eine gute Alternative zum Rösle Fondue-Set. Die Verarbeitung ist wie man von WMF erwartet, qualitativ sehr hoch. ​Das Fondue-Set besteht hauptsächlich aus hochwertigem Cromargan​. Insgesamt steht das Fondue-Gerät sehr stabil, auch die senkrecht stehenden Fondue-Gabeln.

Bei diesem Modell hat WMF leider "nachgearbeitet"​, wobei das Gerüst in der Höhe gekürzt worden ist. Die ​negative Auswirkung ist, dass der Abstand zwischen Pastenbrenner und Topf verkleinert wurde und somit die Flamme sich nicht mehr vollkommen entfachen kann. Das Fondue funktioniert zwar trotzdem, aber bei Fettfondue zum Beispiel wird der Fonduetopf nicht heiß genug. Entweder stellt man das Gerüst irgendwie höher (was nervig ist) oder man ersetzt den Pastenbrenner durch einen Gasbrenner.

Trotz diesem Manko ist in allem das Fondue-Set weiterhin sehr hochwertig und kann außer Fettfondue oder sehr heißem Fleischfondue auch mit Konstruktionsfehler angewendet werden.

​Datenblatt

​​Geeignet für:

​Käse-, Schoko- und Fleischfondue

​Material:

​Cromargan

​Kapazität:

1,9 Liter

​Topfdurchmesser ohne Spritzschutz:

16 cm

​​Spritzschutz mit Gabelhalterung:

​Induktionsherd geeignet:

​Topf ​für Spülmaschine geeignet:

​Extras:

​​6 Fondue-Gabeln, Pastenbrenner

(2te Generation ist mit W-Lan und höheren Wattleistung ausgestattet)

​Kela 10968 Fondue-Set

​​Quimat Sous Vide Präzisionskocher

Fondue-Set von Kela aus Edelstahl
  • ​wertige Verarbeitung
  • ​schwer und stabiler Stand
  • ​gute Wärmeverteilung
  • ​schmale Halterungsschlitze für Fondue-Gabeln
  • ​Nummern auf den Gabel schlecht lesbar
  • ​Gabeln könnten besser spießen
  • ​Brenner im Betrieb schwer verstellbar

​Gute Wahl

​​EUR 41,95

​D​as ​Kela 10968 Fondue-Set ist ​eine weitere gute Alternative aus Edelstahl. Das Set besitzt ​hinsichtlich der Verarbeitung eine gute Qualität. Der Fonduetopf ist schwer, steht stabil und erwärmt den Inhalt gleichmäßig. Dass die Fondue-Gabelschlitze in der Halterung etwas klein sind, ist halb so wild. Es hakt lediglich beim Herausziehen der Gabeln aus der Halterung ​ab und zu, wenn man nicht aufpasst. Wem die Fondue-Gabeln zu schlecht sind, könnte ​diese durch bessere / vorhandene ersetzen.

​Datenblatt

​​Geeignet für:

​Käse-, Schoko- und Fleischfondue

​Material:

​Edelstahl

​Kapazität:

1,7 Liter

​Topfdurchmesser ohne Spritzschutz:

16 cm

​​Spritzschutz mit Gabelhalterung:

​Induktionsherd geeignet:

​Topf ​für Spülmaschine geeignet:

​Extras:

​​6 Fondue-Gabeln nummeriert, Pastenbrenner

Klarstein Tastemaker Compact
Sous Vide Immersion Circulator

Was muss ich beim Kauf eine​s ​Fondue-Sets beachten?

​​Priorität 1


  • angle-right
    ​Material und Leitfähigkeit
    ​​​Bei Fondue-Töpfen ist das Material eines der wichtigsten Faktoren. Gusseisen und Keramik leiten die Wärme langsam und gleichmäßig weiter, was zum Beispiel unverzichtbar bei Käsefondue ist (mit Edelstahl trotzdem möglich). Keramik bringt das ​Traditionsgefühl mit sich, hat seine Nachteile aber darin, dass es jedes Mal zwei Stunden vorher gewässert und wieder trocknen muss, bevor es zum Einsatz kommt. Andernfalls zerspringt der Keramiktopf durch die Hitze. Edelstahl wird schneller heiß, ist aber dennoch eine gute Zwischenlösung wenn man die Flamme gut reguliert. Außerdem ist die Reinigung bei Edelstahl deutlich einfacher und ist sehr spülmaschinentauglich. Ein weiterer Vorteil von Gusseisen und Edelstahl ist, dass diese bei leichten Stößen nicht so schnell zerbrechen wie Keramik​.
  • angle-right
    ​Größe des Fonduetopfes
    ​​Wie groß ein Fondue-Topf für 4 Personen sein muss ist pauschal nicht zu beantworten, da es von mehreren Faktoren abhängt. Welche Fondueart wird zubereitet (Käse-, Schoko- oder Fleisch- und Fettfondue)? ​Beim Schokolade und Käse​ genügt ein Topf mit weniger Kapazität für ​eine bestimmte Personenanzahl, während beim Fett- und Fleischfondue mehr Volumen für die Brühe beansprucht werden. Des weiteren ist von Person zu Person die Sättigungsmenge unterschiedlich und Essgeschwindigkeit spielt auch eine Rolle. Möchte man nun nicht lange warten bis die Zutaten fertig sind, sollte man ​auf größere Töpfe zugreifen um auf sicherer Seite zu sein. Denn in größere Töpfe passen logischerweise mehr Zutaten gleichzeitig rein.
  • angle-right
    ​​​​​Gewicht und Standfestigkeit
    ​Ein fester Stand des ganzen Fondue-Gerätes ist sehr wichtig, vor allem wenn Kinder dabei sind. Man sollte die Temperatur des Inhalts nicht vergessen, die schwere Verbrennungen anrichten kann (insbesonders bei Fettfondue). Daher ist es ratsam auf einen schweren Fondue-Topf zurückzugreifen, der sich nicht so leicht umstoßen lässt. Ein schweres Rechaud (Halterung) dazu das nicht wackelt und man ist auf der sicheren Seite.
  • angle-right
    ​Qualität
    ​Ein Fondue-Set kann eine einmalige Investition werden, das ein Leben lang hält. Die Qualität ​kristallisiert sich in der Praxis bei Verarbeitungskleinigkeiten heraus: wie z.B. einen schweren Topf zu haben, den man auf das Rechaud drauf stellt - besser ist es aber den schweren Topf "ins Rechaud reinzustellen" (höherstehende Ränder vom Rechaud helfen gegen Umkippgefahr). Bei günstigeren Fondue-Modellen ist einiges dünner hergestellt (z.B. dünne Töpfe) weil Materialkosten gespart wurden oder die Einzelteile wackeln oder diese nicht richtig ein- und ausrasten. Sind die Fondue-Gabelhalterungen wirklich durchdacht gefertigt?
  • angle-right
    ​​​Pastenbrenner
    ​​Unter allen Fondue-Sets scheint ein schlechter Pastenbrenner eine richtige Krankheit zu sein. Denn bei fast allen Fondue-Sets auf dem Markt, ist so gut wie immer der Pastenbrenner ein großer Kritikpunkt. Diese lassen sich im Betrieb sehr schwer verstellen bzw. regulieren oder werden nicht heiß genug für Fettfondue (trotz Premiumpaste). Lösung: auf Gasbrenner umsteigen, wenn man das Zuhause da hat oder sich zusätzlich einen Spiritusbrenner zuzulegen, da Spiritus heißer wird (ist aber auch gefährlicher beim Umkippen, da es im Gegensatz zur Sicherheitspaste mehr ausläuft). Beim normalen Pastenbrenner darf kein Spiritus eingefüllt werden, denn Spiritusbrenner funktionieren mit einem Schwamm. Der Nachteil bei Spiritusbrennern ist, dass nur bei den wenigsten Modellen die Flamme regulierbar ist und dann auch nur sehr eingeschränkt.

​Priorität 2


  • angle-right
    ​Spritzschutz
    ​​​​Ein guter Spritzschutz schützt natürlich vor Spritzern und sollte heutzutage auch integrierte Fondue-Gabelhalterungen verbaut haben. Senkrechte Gabelhalterungen minimieren das gegenseitige Gabelverhaken.
  • angle-right
    ​Fondue-Gabeln
    ​Praktisch ist eine deutliche Kennzeichnung jeder einzelnen Fondue-Gabel (durch Farbringe, Nummern oder Buchstaben). So muss man sich nicht merken, wem welche Gabel gehört. Sind die Gabeln sehr dünn und besteht dadurch Verbiegungsgefahr? Und wie sieht es mit der Spießqualität aus oder den Gabelstielen, die vielleicht nach einiger Zeit sich lösen könnten?
  • angle-right
    ​Fondue-Topfgriffe
    ​​Falls die Topfgriffe aus Holz bestehen, sollte man sicher gehen dass die eine sehr hohe Qualität haben und auch der Spülmaschine langfristig standhalten. Noch wichtiger ist aber der Praxiseinsatz: Kann man die Griffe des Topfes in heißem Zustand noch anfassen?

​Fondue-Set mit ​Rechaud und Pastenbrenner oder elektrisches Fondue-Set?

fondue rechaud mit brennpaste

​Ein Fonduetopf mit offener Flamme darunter ist eher traditionell und schafft eine tolle Lagerfeueratmospähre. Der Vorteil daran ist, dass man kein lästiges Kabel rumliegen hat (Stolpergefahr) und bei einem Stromausfall trotzdem Fondue zubereitet werden kann. ​

Jedoch stellt das offene Feuer ​aber eine kleine Gefahrenquelle dar (besonders wenn Kinder dabei sind) und neuen Brennstoff kann man erst nachfüllen, sobald das Fondue-Set abgekühlt ist. Außerdem hält der Brennstoff nicht ewig.

Ein elektrisches Fondue-Set hingegen, benötigt kein ständiges Nachfüllen und Nachkaufen von Brennstoff. Die Betriebszeit ist quasi unendlich. Das Problem mit dem ​liegenden Kabel lässt sich durch ein Verlängerungskabel verbessern.

Die Hitzeregulierung bei einem elektrischen Fonduetopf ​ist in viel feineren Stufen einstellbar im Vergleich zur offenen Flamme und kann konstant auf hoher Hitze betrieben werden.

Im Prinzip ist ein elektrisches Fondue-Set vorteilhafter, aber die klassische Variante bringt eben seinen traditionellen Wohlfühl-Charme mit sich.


​Kann ich mit dem Fondue-Set Käsefondue, Fleischfondue und Schokoladenfondue machen?

suesses schokoladenfondue

​Allgemein beantwortet: Ja.

Die oberen Produkte stellen Allzwecklösungen für Fondues generell dar und sind für alle Arten von Fondue anwendbar. Doch ein ​Fondue-Set das alles kann hat eben seine Schwächen darin, dass es nicht jede einzelne Fondue-Art meisterhaft zubereitet.

Zum Beispiel:

Schoko​fondue benötigt nur eine geringe Hitze um zu schmelzen. Daher ​reicht bei vielen Schokofondue-Töpfen schon ein Teelicht aus. Mit einem Edelstahltopf eines Allzweck-Fondue Sets, leitet der Edelstahl die Hitze schnell weiter (Brühfondues sollen schließlich schnell aufkochen) und die Schokolade brennt an (wenn man die Hitze nicht gut reguliert).  

Schokoladenfondue ist zwar mit den oberen Geräten möglich, aber im Prinzip ist ein Fondue-Set mit Emaille- oder Keramik​topf speziell für Schokoladenfondue besser dafür geeignet (mehr zu Schokofondue-Set). ​Fleischfondues stellen absolut kein Problem dar - Käsefondue ist im Edelstahltopf zwar auch möglich, ​aber im Emaille- oder Keramiktopf stressfreier.


Kann ich mit dem Fondue-Set asiatisches Hot Pot bzw. Fondue Chinoise kochen?

fonduetopf chinoise

Ja, das kannst du.

Allerdings sind die europäischen Fonduetöpfe kleiner als asiatische und daher nicht ideal für asiatische Fonduearten. Das bedeutet für dich, dass du nicht in so großen Gruppen asiatischen Hot Pot genießen kannst.

Denn bei Fondue Chinoise werden in der Regel viele verschiedene Zutaten in den Topf geworfen. Das ist auch der Grund warum asiatische Fondue-Geräte eine sehr breite Öffnung haben und eine deutlich größere Kapazität besitzen.


​Darf ein Fonduetopf (Caquelon) auf die Herdplatte?

Herdplatte mit Gas und Flamme

​Ja, bei Fonduetöpfen aus Edelstahl und Gusseisen brauchst du keine Bedenken zu haben. Bei einem Keramik-Caquelon solltest du nur die niedrigste Hitze verwenden, da sonst die Keramik zerspringen könnte.

Achte bei Keramiktöpfen besonders darauf, dass die Oberflächen ​der ​Herdplatten ​nicht zerkratzen.


​Ist der Fonduetopf im Fondue-Set für Induktion geeignet?

WMF Topf Symbole

​Symbol ganz rechts steht für Induktionseignung.

​Nicht jedes Fondue-Caquelon ist induktionsgeeignet, ein Caquelon aus reiner Keramik schon gar nicht. 

Fonduetöpfe aus Gusseisen und Emaille funktionieren wunderbar, da diese magnetisch sind.

​Die meisten Edelstahltöpfe sind leider nicht für Induktionsherdplatten geeignet, was aber viele Fondue-Topfhersteller auf dem Schirm haben. 

Daher ist bei vielen Fonduetöpfen ein magnetischer Kern im Topfboden verbaut, um induktionsgeeignet zu sein.

​Auf dem Topfboden solltest du das ​Symbol für Induktionseignung sehen, falls dieser dafür beschaffen ist.

​Kurzer Hintergrund zu Induktionsherden

Bei ​Induktionskochfeldern wird Energie in Form eines elektromagnetischen Wechselfeldes auf den ferromagnetischen ​Topfboden übertragen und dort in Wärme umgewandelt.

Bei Induktionskochflächen aus Glaskeramik (bzw. Ceran) fließt Strom durch die eingebaute Spule. Der metallische Topfboden wird aufgeheizt, weil Induktionswirbelströme ​erzeugt werden. 

Keramik- und Edelstahltöpfe werden auf einem Induktionsfeld nicht heiß, weil aus Kostengründen kein Metallkern in den Topfboden eingebaut wird und daher nicht magnetisiert werden können.

Falls du gar keine ​Symbole auf deinem Topfboden siehst, kannst du einfach mit einem Magneten testen, ob dieser am Topfboden angezogen wird.​


W​ie reinige ich einen Fonduetopf am besten?

Zu allererst sollten viele Essensreste aus dem Fonduetopf heraus gekratzt werden. Fonduetöpfe aus Edelstahl können problemlos in die Spülmaschine. 

Gusseisen und Keramik sollten hingegen nicht unbedingt in die Spülmaschine (von Hand waschen empfohlen), auch wenn der Hersteller behauptet es würde problemlos funktionieren. Denn es gibt einen Unterschied zwischen spülmaschinengeeignet und spülmaschinenfest.

Schokoladenfondue lässt sich einfach mit warmen Wasser bereinigen.

Doch beim Käsefondue kann der Käse durchaus hartknäckiger sein. Hier gibt es mehrere Reinigungsmöglichkeiten:

  • 1
    ​Käsefondue mit kaltem Wasser reinigen
    ​Fonduetopf mit kaltem Wasser auffüllen und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag mit einem (Raclette)schaber aus Plastik den weich gewordenen Käse auskratzen. Diese "Über-Nacht"-Methode ist nicht für Keramik-Caquelons geeignet, da Keramik Wasser aufsaugt und beim nächsten Erhitzen die Schüssel springen / porös werden kann.
  • 2
    ​Käsefondue mit ​warmen Wasser reinigen
    ​Fonduetopf mit einigen Zentimetern höherem Wasserstand befüllen als die Käseschicht. Dann entweder Spülmittel oder Backpulver hinzugeben und das Caquelon auf den Herd stellen. Bei niedrigster Hitzestufe ca. 15 Minuten erwärmen lassen und gemütlich die weich gewordenen Reste abschaben.
  • 3
    Käsefondue mit ​Essigmischung reinigen
    ​Besonders bei verbranntem Käse geeignet: ​2-3 Zentimeter hohen ​Stand an Essig in den Fonduetopf einfüllen und eine Packung Backpulver hineinmischen. Nach 30min weich gewordenen Käse rauswaschen.

Natürlich können Fondue-Gabeln und Fondue-Teller mit denselben Mitteln eingeweicht werden.


Welche Fondue-Extras gibt es noch als Zubehör?

Fondue Teller, Schälchen und Gabeln

Praktisches Zubehör, Fondue-Geschirr und -Besteck, die du vielleicht noch als Ergänzung gebrauchen könntest:

  • Fondue-Gabeln
  • Fondue-​Siebe (zum Rausschöpfen von Zutaten)
  • Fondue-Teller
  • Kleine Schälchen für Saucen und Zutaten
  • Drehteller (Drehplatte damit jeder an die Zutaten kommt)

Hier gibt es mehr zu Fondue-​Besteck und -geschirr.