Die besten Retro Wasserkocher [year]

retro wasserkocher vintage

Von den 24 schönsten elektrischen Retro Wasserkocher Top-Modellen, vergleichen wir folgend die 11 besten untereinander. Da Optik Geschmackssache ist, bezieht sich unsere Beurteilung auf die Eigenschaften und Funktionen der jeweiligen Vintage-Wasserkocher.

Wasserkocher im Retro-Stil sind wahnsinnig beliebt. In der heutigen Zeit werden diese so gebaut, dass das alte Vintage-Design beibehalten wird und aber die verbaute Technik sowie das Material aus der modernen Zeit stammen. Auch interessant: Retro-Toaster.

In Eile? Hier sind unsere Testsieger:

Produkt

Auszeichnung

Angebot ansehen

Arendo - Vintage Edelstahl Wasserkocher

Beste günstige Auswahl

KitchenAid Wasserkocher Serie Artisan

Beste High-End-Wahl

Alice Ottoni Fabbrica

Bestes allgemein Modell

Retro Wasserkocher im Test & Vergleich


Alice Ottoni Fabbrica: Bester allgemeiner Retro Wasserkocher


Wasserkocher aus Edelstahl von Ottoni Fabbrica

Redaktionelle Bewertung

  • Innenbereich komplett ohne Plastik
  • heizt schnell auf
  • sehr hohe Qualität
  • robust
  • auch durch Ausguss befüllbar
  • kühler Griff
  • Austausch zum Edelstahlsieb möglich
  • langes Kabel
  • Gehäuse wird außen heiß

Bestes allgemein Modell

89,90 €

Weitere Produktfarben zu anderen Preisen aufklappen

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

Technische Details einblenden


KitchenAid Wasserkocher Serie Artisan: Bester High-End Retro Wasserkocher


Wasserkocher Serie Artisan von KitchenAid

Redaktionelle Bewertung

  • heizt extrem schnell
  • Temperatur einstellbar
  • doppelwandiges Gehäuse
  • Wasserstandanzeige ab 0 Liter
  • sehr hochwertige Qualität
  • aufrollbares langes Kabel
  • leise
  • Innenwand aus Plastik
  • Preis

Beste High-End Wahl

154,00 €

Weitere Produktfarben zu anderen Preisen aufklappen

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

Technische Details einblenden


Arendo - Vintage Edelstahl Wasserkocher: Bester günstiger Retro Wasserkocher


retro edelstahl wasserkocher von arendo

Redaktionelle Bewertung

  • heizt schnell auf
  • auch durch Ausguss befüllbar
  • ergonomisch isolierter Griff
  • hochwertig verarbeitet
  • Wasserstandanzeige ab 0 Liter
  • laut
  • Deckel sitzt etwas locker
  • Kessel wird außen sehr heiß
  • Wasserstandanzeige beschlägt
  • minimal Restwasser

Beste günstige Auswahl

Preis nicht verfügbar

Weitere Produktfarben zu anderen Preisen aufklappen

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

Technische Details einblenden


Gute Wasserkocher Modelle im Retro-Style

Es gibt akutell so einige gute Wasserkocher im altmodischen Stil. Die folgenden Vintage Wasserkocher, die wir als "Gute Wahl" ausgezeichnet haben, sind gute Alternativen zu den oberen Testsiegern.

Aber alle Modelle haben unter bestimmten Aspekten ihre Schwächen. Falls du mit diesen auskommst und die besonderen Stärken der jeweiligen Modelle dir zusprechen, kann es für dich der beste passende Retro Wasserkocher sein.


Bosch Styline Wasserkocher


wasserkocher retro von bosch

Redaktionelle Bewertung

  • heizt schnell auf
  • Temperatur einstellbar
  • Warmhaltefunktion
  • doppelseitige Wasserstandanzeige
  • bpa-freier Kunststoff
  • Kocher wird außen nicht heiß
  • langes Kabel
  • Deckelmechanismus hakt manchmal
  • Deckelknopf nicht direkt am Griff

Gute Wahl

61,00 €

Weitere Produktfarben zu anderen Preisen aufklappen

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

Technische Details einblenden


KHAPP Retro Wasserkocher aus Edelstahl


Retro Wasserkocher aus Edelstahl von KHAPP

Redaktionelle Bewertung

  • Innenbereich komplett ohne Plastik
  • sehr hohe Qualität
  • robust
  • sehr leise
  • auch durch Ausguss befüllbar
  • langes Kabel
  • Gehäuse wird außen heiß
  • Deckel sitzt etwas zu fest

Gute Wahl

66,66 €

Weitere Produktfarben zu anderen Preisen aufklappen

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

Technische Details einblenden


Russell Hobbs Wasserkocher Retro


Wasserkocher retro von russell hobbs

Redaktionelle Bewertung

  • Kabelaufwicklung am Sockel
  • BPA-freier Kunststoff
  • heizt schnell auf
  • großer beschichteter Griff der kühl bleibt
  • perfekter Ausguss kleckert nicht
  • riecht am Anfang nach frischem Kunststoff
  • Kanne wird außen heiß
  • Öffnen des Deckels mit etwas Kraft
  • Temperaturanzeige nicht gut ablesbar

Gute Wahl

43,83 €

Weitere Produktfarben zu anderen Preisen aufklappen

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

Technische Details einblenden


De'Longhi Retro-Look Wasserkocher


vintage style wasserkocher von de longhi

Redaktionelle Bewertung

  • sehr robust
  • guter Ausguss - kleckert nicht
  • fast alles aus Edelstahl
  • Gehäuse und Deckel werden sehr heiß
  • Lackierung sehr kratzempfindlich
  • Deckel mit größerem Widerstand zu öffnen
  • Wasserstandanzeige erst ab 1 Liter und wird nicht immer korrekt angezeigt

Gute Wahl

55,73 €

Weitere Produktfarben zu anderen Preisen aufklappen

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

Technische Details einblenden


Morphy Richards Wasserkocher Accents


retro Wasserkocher Accents von morphy richards

Redaktionelle Bewertung

  • heizt sehr schnellauf
  • Pfeifton an/ausstellbar
  • angenehmer isolierter Griff
  • auch durch Ausguss befüllbar
  • solide Verarbeitung
  • Gehäuse wird außen heiß
  • Wasserstandanzeige langsam und schwer abzulesen

Gute Wahl

93,31 €

Weitere Produktfarben zu anderen Preisen aufklappen

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

Technische Details einblenden


Retro Wasserkocher Modelle ohne Auszeichnung aufklappen

Fragen, Tipps und Fakten

Was muss ich beim Kauf eines Retro Wasserkochers beachten?

Hauptkriterien

Volumen:

Hast du eine Familie oder verwendest generell viel heißes Wasser? Dann sind 1,7 Liter empfehlenswert. Bei wenigeren Personen können auch 1,5 oder weniger ausreichend sein und spart in kleinen Küchen auf engen Tresen Platz.

Kochgeschwindigkeit:

Der Wasserkocher sollte möglichst schnell kochen. Gute Kocher schaffen 1 Liter in ungefähr 3 Minuten. Aktzeptabel sind auch 3:30 Minuten. Überdurchschnittlich schnelle Wasserkocher sind dementsprechend  unter 3 Minuten.

Plastikkontakt:

Es stärkt sich zunehmend die Vermutung dass heißes Wasser an Kunststoff zu Mikroplastik führt, welches wir dann trinken ohne es zu merken. Daher gibt es mittlerweile viele Wasserkocher bei denen das Wasser kaum oder gar keinen Plastikkontakt haben. Halte den Plastikanteil möglichst gering, falls du die Bedenken zu Mikroplastik auch teilst.

Falls nicht, sollte zumindest der verwendete Kunststoff BPA-frei sein. BPA ist ein Weichmacher in Plastik und wurde schon gesetzlich bei Babyflaschen verboten. Nur eben nicht bei allen Produkten.

Beschaffenheit:

Je nach Material, Form und Bauweise werden die Gesamteigenschaften besser oder schlechter:

- Gehäuse: Bei Metall wird das Gehäuse sehr heiß und man kann es nur am Griff anfassen. Da ist besonders bei Kindern in der Nähe drauf zu achten. Ist das Gehäuse kratzanfällig oder so dünn gebaut dass es nicht robust ist? Bleibt das gekochte Wasser lange warm durch gute Isolation?

- Lärmpegel: Je nachdem wie dick die Gehäusewände sind oder wie Luftdicht der Kocher verarbeitet wurde, kann das Köcheln auch laut sein.

- Ausguss: Ist das Wasser auch durch die vordere Öffnung (Ausguss) befüllbar, dann ist dies ein zusätzlicher Vorteil. Beim Ausgießen sollte das Wasser nicht kleckern.

- Griff: Ist dieser isoliert (kühl bleibend) und angenehm hoch zu heben?

- Abnehmbares: Ist der Kalkfilter abnehmbar / auswaschbar? Möchstest du einen abnehmbaren Deckel oder einen aufklappbaren? Ein komplett abnehmbarer Deckel erleichtert die Reinigung, durch einen aufklappbaren Deckel wird eine Einhandbedienung ermöglicht.

- Stromkabel: Benötigst du einen langen Zulauf und soll das Kabel unter der Basis aufrollbar sein?


Fehlende Funktionen
Retro Wasserkocher verzichten mit Absicht auf Zusatzfunktionen wie z.B. einer Wasserstands- oder Temperaturanzeige, damit die Vintage-Optik stimmt. Kannst du bei einem Wasserkocher auf Funktionen für das Äußere verzichten?


Zusatzfunktionen

Überlege dir, wie wichtig dir folgende Funktionen sind:

Wasserstandanzeige:

Wenn man kocht, backt oder Tee für mehrere Personen zubereitet, ist die Messung der Wassermenge im Kocher schon sehr hilfreich.

Temperaturanzeige:

Besonders bei der Zubereitung von Tee ist die Temperaturanzeige wichtig. Z.b. dürfen Grünteearten nur um die 60 °C heiß werden.

Temperatureinstellung: 

Die Einstellung der Wassertemperatur ist schon eine Luxusfunktion und kommt auch seltener vor. Für Teetrinker aber ein durchaus eine täglich genutzte Funktion.

Mindesthöhe des Wasserstandes

Sicherheit bei Kindern

Achte besonders bei Kindern darauf, dass bei Modellen mit heißem Edelstahlgehäuse die Kocher nicht in Kinderreichweite sind.

Auch beim Ausschenken sollte der Deckel fest sitzen. Mit kochendem Wasser ist nicht zu spaßen.


Team | DieKochstube


Wichtig vor der ersten Anwendung eines Retro Wasserkochers

roter vintage wasserkocher

Aus Sicherheitsgründen solltest du vor der ersten richtigen Anwendung den Kocher mehrmals auskochen. Das hat unter anderem folgende Gründe:

  1. Staub und sonstigen Dreck im Innenraum entfernen.
  2. Desinfektion, Bakterien töten.
  3. Gerüche von frisch hergestelltem Material entfernen.

Am besten füllst du den Wasserkocher mit Wasser nah an die Maximalgrenze und gibst noch etwas Essig hinzu. Koche das Wasser vollständig durch, gieß es ab und wiederhole dem Vorgang am besten noch zwei Mal.

Wusstest du...?

Dass gut isolierte Wasserkocher das Wasser stundenlang noch heiß halten können? So musst du nicht mehrmals nachkochen und sparst Stromkosten durch erhöhte Energieeffizienz.


Team | DieKochstube

Anleitung zur Reinigung und Entkalkung eines Retro Wasserkochers

altmodischer wasserkocher beige

Kalkablagerungen aus einem Wasserkocher zu entfernen ist furchtbar einfach und sollte 1x im Monat durchgeführt werden.


Wasserkocher mit handelsüblichen Entkalker reinigen:

  • 1
    Nimm den Kalkfilter heraus und reinige diesen von Hand.
  • 2
    Im Supermarkt kannst du Entkalker kaufen. Gib Wasser in deinen Wasserkocher und löse darin den Entkalker auf.
  • 3
    Koche das Wasser auf und lasse den Entkalker noch weiter einwirken.
  • 4
    Gieß das Wasser aus und spüle nochmal mit kaltem Wasser durch.

Wasserkocher mit Hausmitteln reinigen:

  • 1
    Nimm den Kalkfilter heraus und reinige diesen von Hand.
  • 2
    Fülle deinen Wasserkocher mit einer Lösung aus 50% Wasser und 50% Essig oder Zitronensaft.
  • 3
    Nachdem die Lösung 1 Stunde eingewirkt hat, koche diese auf.
  • 4
    Leere den Wasserkocher und spüle ihn gründlich aus.

Weitere Retro Küchenprodukte