Die besten Schneidebretter mit Auffangschale [year]

schneidebrett mit auffangschale

Wir haben von 21 aktuellen Schneidebrettern mit Auffangschale die besten 9 untereinander verglichen. Die meisten Küchenbretter mit Auffangbehälter schneiden dabei ziemlich gut ab.

Um dir einen Überblick zu verschaffen, zeigen wir dir die Vorzüge und Nachteile der einzelnen Schneidebretter, damit du das passendste Modell für deine Küche findest.

Mit Hilfe eines Schneidebrettes mit Auffangbehälter, kannst du dein geschnittenes Gemüse sofort in (mehrere) Behälter sortieren oder die Müllreste direkt vom Holzbrett schieben.

Schneidebretter mit Auffangschale im Test & Vergleich

Produkt

Unsere Bewertung

Auszeichnung

Angebot ansehen

cleenbo® Schneidebrett Gastro

Beste High-End-Wahl

cleenbo® Schneidebrett Classic Bamboo GN mit Edelstahlwanne

Gute Wahl

WMF Schneidebrett mit Auffangschale

Gute Wahl

cleenbo Schneidebrett "style bamboo" mit Edelstahlauffangschale

Gute Wahl

DiConcetto Schneidbrett mit Auffangschalen

Bestes allgemeines Modell

Continenta Schneidebrett Stirnholz mit Edelstahl Schublade

Cell

Kristie’s Kitchen Schneidebrett Bio AkazienHolz mit Auffangschale

Cell

naturlik Schneidebrett

Cell

KAHU Premium Organic Bambus Schneidebrett mit Auffangschale

Bestes günstige Modell


DiConcetto Schneidbrett mit Auffangschalen: Bestes allgemein Modell


schneidbrett mit auffangschalen und saftrille
  • 2 Auffangschalen
  • Geneigte Saftrillen
  • Löcher über Auffangschalen
  • Lack- und chemiefreier Bambus
  • Stabil
  • Schalen sind rund, was Platz verschwendet

Bestes allgemein Modell

Preis nicht verfügbar

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

Technische Details einblenden


KAHU Premium Organic Bambus Schneidebrett mit Auffangschale: Bestes günstige Modell


antibakterielles kuechenbrett mit auffangschale
  • Bambus aus nachhaltigem Anbau
  • Sehr leicht
  • Handlich
  • Preis
  • 2 Jahre Garantie
  • Schale nur einseitig herausziehbar
  • Arbeitsfläche könnte größer sein
  • flache Höhe

Bestes günstige Modell

Preis nicht verfügbar

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

Technische Details einblenden


cleenbo® Schneidebrett Gastro: Bestes High-End Schneidebrett mit Auffangschale


schwarzes kuechenbrett mit saftrille und edelstahl auffangschale
  • Komplett spülmaschinenfest
  • Robust
  • Langlebig
  • Saftrille
  • Stabiler Stand
  • Schwer

Beste High-End-Wahl

Preis nicht verfügbar

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

Technische Details einblenden


cleenbo® Schneidebrett Classic Bamboo GN mit Edelstahlwanne


massives holzschneidebrett aus bambus mit auffangbehaelter
  • Nachhaltiger Bambus
  • Robust
  • Stabiler Stand
  • Schale leicht schiebbar
  • Gratleisten verhindern Verziehen des Bretts
  • Behälter kann etwas locker sitzen

Gute Wahl

59,90 €

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

Technische Details einblenden


WMF Schneidebrett mit Auffangschale


eichenholz schneidebrett mit auffangschale von wmf
  • Schale kann auch zum Servieren verwendet werden
  • Design
  • Gut verarbeitet
  • Langlebig
  • Schale hängt nicht in einer Schiene am Brett

Gute Wahl

Preis nicht verfügbar

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

Technische Details einblenden


cleenbo Schneidebrett "style bamboo" mit Edelstahlauffangschale


kuechenbrett aus geoeltem bambus mit gastronorm auffangschale
  • Solide gebaut
  • Ansprechendes Design
  • Bambus aus nachhaltigem Anbau
  • Stabiler Stand
  • Schale sitzt etwas locker

Gute Wahl

59,90 €

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

Technische Details einblenden


Continenta Schneidebrett mit Edelstahlschublade


schneidebrett aus stirnholz mit edelstahlschublade von continenta
  • Standard Gastroschalen passen
  • Design
  • Stabiler Stand
  • Kann sich verziehen bei Kontakt mit Feuchtigkeit
40,38 €

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

Technische Details einblenden


Kristie’s Kitchen Schneidebrett Bio AkazienHolz mit Auffangschale


schneidebrett aus bio akazienholz mit zwei kunststoff auffangbehaelter
  • 2 Auffangschalen
  • Einbuchtung an der Seite, um Teller daneben zu stellen
  • Holz aus nachhaltigem Anbau
  • Schönes Design mit dunklem Holz
  • Leicht
  • Manche Bretter haben Astloch
  • Nicht Chemiefrei
34,77 €

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

Technische Details einblenden


naturlik Schneidebrett


bambusschneidebrett mit zwei ausziehbaren schubladen aus edelstahl
  • 2 Auffangschalen
  • Leicht und handlich
  • Preis
  • Verzieht sich leicht
  • Rutscht
  • flache Höhe
29,90 €

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

Technische Details einblenden

Fragen, Tipps und Fakten

Was muss ich beim Kauf eines Schneidebrettes mit Auffangschale beachten?

kuechenbrett mit zwei auffangbehaelter aus edelstahl
  • 1
    Größe der Arbeitsfläche
    Die Größe der Arbeitsfläche ist der allererste Punkt, worauf man achtet. Sei dir im Klaren, welche Maße dir wirklich genügend Platz zum Schneiden bieten. Je größer desto angenehmer, aber bietet dir deine Küche den Platz zum Aufstellen und zum Verstauen?

  • 2
    Material des Schneidebrettes
    Aus welchem Material das Schneidebrett besteht, hat Auswirkungen (neben der Optik) auf die Messer und den Pflegeaufwand.Schneidebretter aus günstigem Kunststoff sind nicht zu empfehlen.

    Die Lebensdauer ist kurz, die Schnitte auf der Oberfläche sehr eindeutig zu sehen und die Messer stumpfen schneller ab.

    Schneidebretter aus Holz hingegen sind generell gut. Diese sind massiver, schonender für Messerklingen und die Schnitte weniger zu sehen. Bambus ist zum Beispiel eines der robustesten Holzarten und wird häufig verwendet. Bedenke aber, dass Holzbretter ab und zu geölt werden müssen.

    Schneidebretter aus hochwertigerem Kunststoff kann sogar schonender für die Messerschärfe sein als gewöhnliche Holzarten wie Bambus. Die Bretter müssen nicht eingeölt werden und die Lebensdauer ist höher, aber in der Optik sieht das Material nicht unbedingt edler aus.
  • 3
    Auffangschalen: Material, Anzahl und Schieberichtung
    Generell werden für die Auffangschalen Kunststoff oder Edelstahl verwendet. Kunststoff ist günstiger, dafür aber weniger langlebig und robust sowie gesundheitsfraglich in Kontakt mit Lebensmitteln. Auch säurehaltige Lebensmittel wie Zitronensaft kann sich „hineinfressen“ wenn es länger liegen bleibt.

    Edelstahl ist zwar teurer, aber deutlich hochwertiger und robuster. Beide Materialarten können in die Spülmaschine, wobei Kunststoff sich aber bei hoher Hitze in der Form verziehen kann und eventuell Mikroplastik abgibt.

    Es hängt von dir ab, wie viele Behälter du bevorzugst. Die meisten Modelle bieten 1 bis 3 Auffangschalen an. Mehrere Behälter bieten dir offensichtlich den Vorteil, die Lebensmittel schon beim Schneiden zu trennen, falls diese getrennt bleiben sollen.

    Nachteil sind die kleineren Behältergrößen der einzelnen Schalen. Verwendest du den Auffangbehälter sowieso nur als „Müllbehälter“, ist eine große Schublade besser.

    Die Schubladen sind in zwei Richtungen herausziehbar. Es ist Geschmackssache ob du es bevorzugst, das Abgeschnittene nach vorne und hinten oder seitlich wegzuschieben. Bedenke, dass du bei vorne und hinten eine längere Brettkante hast als seitlich.
  • 4
    Extras: Saftrille, Messerhalter
    Einige Modelle bieten dir auch die bekannte Saftrille (nützlich bei leicht geneigten Arbeitsflächen) oder einen magnetischen Messerhalter an der Seite des Holzbrettes.

Neuwertige Pflegehaltung.
Das Holzbrett sollte spätestens alle 6 Monate eingeölt werden, um Risse und Keime vorzubeugen. Das erhöht den Glanz und die Langlebigkeit zugleich.


Dürfen Schneidebretter mit Schublade zur Reinigung in die Spülmaschine?

schneebesen einsatz fuer handruehrer

Schneidebretter aus Holz dürfen nicht in die Spülmaschine und sollten per Hand gewaschen werden. Nur die Auffangschale darf hinein.

Schneidebretter aus Kunststoff könnten durchaus reingelegt werden. Das hängt aber vom Hersteller ab und sollte vorher bestätigt werden.


Ölen von Schneidebrettern aus Holz

nahaufnahme schneidebrett mit edelstahlschublade

Schneidebretter aus Holz sind Produkte aus natürlichen Ressourcen und müssen entsprechend auch gepflegt werden (im Gegensatz zu Plastik). Das Einölen des Brettes gehört neben dem sonstigen Abwischen dazu. Durch das Ölen erhöhst du die Langlebigkeit und die Glanzoptik deutlich. Zugleich verhinderst du, dass sich Keime und Bakterien zu tief ins Brett hineinfressen und die Oberfläche aufreißen.

Zum Einölen benötigst du aber kein besonderes Ölprodukt:

Leinöl wird in sehr dünnen Schichten aufgetragen und wird häufig zur Holzimprägnierung angewendet, da es in wenigen Minuten trocknet. Trage gegeben falls mehrere Schichten Leinöl auf.


Olivenöl ist im Gegensatz zu Leinöl feuchter und benötigt länger zum Trocknen. Dafür weicht das Holz aber etwas mehr auf und ist anschließend resistenter gegen Bakterien sowie Feuchtigkeit. Olivenöl kann aber je nach Sorte etwas muffig riechen.

Kokosnuss oder Walnussöl sind etwas kostspieliger, kommen aber mit den hochwertigen Naturstoffen dem Brette zu Gute und nebenbei: ein herrlich angenehmes Aroma.

Sicherheit

Holzbretter möglichst nicht auf dem Herd abstellen. Die Herdplatten können zerkratzt werden. Bei noch erhitzten Platten kokelt das Holz an und im schlechtesten Falle, schmilzt die Auffangschale aus Kunststoff.


Team | DieKochstube


Pflege von Schneidebrettern aus Holz

gemuese auf holzbrett werden geschnitten und aufgefangen
  1. 1
    Verwende zum Säubern einen Schwamm mit warmem Wasser und Spülmittel. Anschließend gut trocknen.
  2. 2
    Öl soweit gleichmäßig auftragen bis es gesättigt aussieht.
  3. 3
    5 Minuten lang einwirken lassen. Das verbliebene Öl, was nicht eingezogen ist, wegwischen.
  4. 4
    Zwischen 24 und 48 Stunden sollte das Öl eintrocknen, bevor das Schneidebrett wiederverwendet wird.