Pilz Käse-Fondue Rezept

Für ein etwas anderes Geschmackserlebnis kannst du dieses Fondue-Rezept ausprobieren.

Anstatt die Pilze in das Fondue zu dippen, wird hier Käse in ein ​cremiges Pilz-Fondue hinein getunkt. Klingt lecker, nicht?

Falls dir dieses Rezept nicht gefällt, findest du hier die komplette Auflistung aller Käsefondue Rezepte.

Zutaten


  • 45 ml (3 EL) Butter
  • 550 gr Pilze, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 150 ml (2/3 Tasse)  Gemüsebrühe
  • 150 ml (2/3 Tasse)  Sahne, 35 %
  • 15 ml (1 EL)   Maisstärke
  • 2 ml (½ TL)   Cayenne Pfeffer
  • Salz
  • Pfeffer


Anleitung


  1. ​Schmelze die Butter in einem Topf.
  2. ​Füge den Knoblauch und die fein gehackten Pilze hinzu und brate das ganze für 5-10 Minuten an.
  3. ​Die Gemüsebrühe in den Topf geben und 10 Minuten köcheln lassen.
  4. ​Lass die Mischung ungefähr 10 Minuten auskühlen und gieße sie in einen Standmixer.
  5. ​Die Mischung im Mixer pürieren.
  6. ​Maisstärke mit der Hälfte der Sahne in einem Fondue-Topf zusammen rühren.
  7. ​Nachdem die Zutaten gut vermengt sind, kann die restliche Sahne und das Pilz-Püree hinzugefügt werden.
  8. ​Die Hitze erhöhen und kontinuierlich weiterrühren.
  9. ​Mit Cayenne Pfeffer, Salz und Pfeffer abschmecken.
  10. ​Kleine Käse-Würfel oder auch geschnittenes Gemüse kann nun in das Fondue hinein getunkt werden. Lass sie auf den Teller ein wenig abkühlen und genieße das Essen!


Zurück zur Übersichtsseite von Käsefondue.​