Edamer und Avocado Käse-Fondue Rezept

Dieses Rezept bietet dir eine angenehme und erfrischende Abwechslung zum traditionellen Schweizer Fondue. Mit Avocados und Sour-Cream wird dich das Ganze an Guacamole erinnern.

Du kannst dieses einfache Rezept ausprobieren wenn du ein paar Freunde bei dir hast.

Falls dir dieses Rezept nicht gefällt, findest du hier die komplette Auflistung aller Käsefondue Rezepte.


Zutaten


  • 1​ Knoblauchzehe, halbiert
  • 175 ml (¾ Tasse) trockener Weißwein
  • 750 ml Edamer oder einen anderen nussigen Käse, gerieben
  • 2​ reife Avocados
  • 45 ml (3 EL)​ Zitronensaft
  • 60 ml (¼ Tasse)​ Sour Cream
  • 30 ml (2 EL)​ Maisstärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • Scharfe Sauce
  •  Verschiedenes zum Dippen

Anleitung


  1. ​Reibe die Topfwände mit den Knoblauch ein. 
  2. ​Erhitze den Wein bei niedriger Flamme.
  3. ​Sobald der Wein heiß ist, aber nicht kocht, kann der geriebene Käse langsam dazu gegeben und in der Mischung geschmolzen werden. Reduziere die Flamme und rühre weiter um.
  4. ​Nebenbei kann eine andere Person die Avocados halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus geben.
  5. ​In einer separaten Schüssel Avocado und Zitronensaft vermengen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken.
  6. ​Sour Cream und Maisstärke zu den zermatschten Avocado geben und gut vermengen.
  7. ​Die Mischung in das Käse-Fondue geben und vermischen. Falls das Fondue zu dünn oder dick ist kann entweder Wein oder Sour Cream dazugegeben werden.
  8. ​Mit Salz, Pfeffer und scharfer Sauce abschmecken.
  9. ​Die Hitze so einstellen, dass das Fondue heiß bleibt, aber nicht zum Kochen beginnt.
  10. ​Brot, Gemüse oder anderes zum Dippen in die Käse-Avocado Mischung tunken.
  11. ​Sofort genießen und fleißig weiter dippen.​


​Zum Dippen

Hier sind ein paar Lebensmittel, die du zum Dippen verwenden kannst aufgelistet:

  • Baguette
  • Tortilla Chips
  • gebratenes Hühnchen
  • gedünsteter Brokkoli
  • Pilze
  • gebratene Shrimps


Zurück zur Übersichtsseite von Käsefondue.​