Die besten Brotkästen 2019

brotkasten brotbox

​Von ​17 aktuellen ​​Brotkästen vergleichen wir die ​8 besten ​untereinander​. ​​​Mit dem richtigen Brotkasten verlängerst du die Haltbarkeit deiner Brote um bis zu einer Woche.

​Bei Brotbehältern gibt es unterschiedliche Modelle. Diese unterscheiden sich durch verschiedene Deckelmechanismen.

Wir ​verschaffen dir einen Überblick über die aktuellen Brotkasten Modelle, damit du ​d​ie passende Aufbewahrung ​auch in der richtigen Größe für deinen​ entsprechenden Single- bis Familien-Haushalt findest.

​Brotkästen im Test & Vergleich

Produkt

Unsere Bewertung​

​Auszeichnung

Preis​

​Angebot ansehen

​Brabantia Brotkasten aus Edelstahl

Bestes allgemeines Modell

​SveBake Brotkasten

Cell

​Wesco 235 201 Grandy Brotkasten

Gute Wahl

​Harcas Brotkasten aus Bambus

Beste günstige Wahl

​Lumaland Cuisine Brotkasten

Gute Wahl

​Hailo KitchenLine Design Brotkasten

Gute Wahl


​Sinbo Brotkasten aus Holz

Cell

​Granrosi Brotkasten

Cell

​​​Brabantia Brotkasten aus Edelstahl: Bester​ allgemeiner ​​​​​Brotkasten


grosser edelstahlbrotkasten
  • ​Edelstahlboden und -deckel
  • ​Noppenrelief unterm Brot
  • ​Kompakt, da Deckel unter Haube gleitet
  • ​Groß
  • ​Stabil
  • ​Keine rutschfesten Füße

​​Bestes​ allgemein ​Modell

​Redaktionelle Einschätzung aufklappen

​​Technische Details einblenden


​Harcas Brotkasten aus Bambus: ​Bester günstiger ​Brotkasten


bambusbrotkasten mit durchsichtigem rolldeckel
  • ​Preis
  • ​Durchsichtiger Deckel
  • ​Gut geeignet für enge Regale
  • ​Riecht in den ersten Tagen

​Beste ​​​​​günstige Wahl

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

​​Technische Details einblenden


​Wesco 235 201 Grandy Brotkasten


edelstahlbrotkasten von wesco in weiss
  • ​Klappdeckel bereitet keine Probleme mit Tüten
  • ​Gute Menge Lüftungslöcher
  • ​Stabil, da aus Stahl
  • ​Retrolook
  • ​Gumminoppen verhindern Rutschen
  • ​Schwer

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

​​Technische Details einblenden


​Lumaland Cuisine Brotkasten


metallbrotkasten mit schneidebrettdeckel aus bambus
  • ​Für kleinere Mengen gut geeignet
  • ​Schönes Design
  • ​Leicht
  • ​Deckel als Schneidebrett verwendbar
  • ​Deckel kann ausfasern, wenn als Brett verwendet.

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

​​Technische Details einblenden


​​Hailo KitchenLine Design Brotkasten


stahlblechbrotkasten mit sichtfenster und schneidebrettdeckel
  • ​Sichtfenster
  • ​Deckel als Schneidebrett verwendbar
  • ​Rutschfeste Füße
  • ​Stabil
  • ​Schönes Design
  • ​Kaum belüftet

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

​​Technische Details einblenden


​SveBake Brotkasten


kleine metallbrotbox im retro- und vintage-design
  • ​Stabil
  • ​Handlicher Griff am Deckel
  • ​Niedrig
  • ​Deckel kann als Schneidebrett verwendet werden
  • ​Runde Seiten sind etwas unpraktisch

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

​​Technische Details einblenden


​Granrosi Brotkasten


retro metallbrotbox mit klappdeckel
  • ​Gute Belüftung
  • ​Retrolook
  • ​Schließt gut (Haustiere kommen nicht an den Inhalt)
  • ​Blech ist etwas dünn

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

​​Technische Details einblenden


​Sinbo Brotkasten aus Holz


brotbehaelter aus holz
  • ​Schöner Kasten
  • ​Zwei Öffnungsmöglichkeiten
  • ​Praktisch für enge Regale
  • ​Gute Belüftung
  • ​Massivholz
  • ​Brot liegt auf Kunststoff auf

Redaktionelle Einschätzung aufklappen

​​Technische Details einblenden

​Fragen, Tipps und Fakten

​​Welche Brotkasten Größe ​brauche ich?

brot schneiden neben brotkasten

Auf welche Brotkasten Größe du zurückgreifen solltest, hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Wie viel Brot wird im Haushalt gegessen?
  • Wie schnell wird Brot nachgekauft oder gebacken?
  • Platz in der Küche oder am Tisch

Nach Augenmaß abzuschätzen ist vielleicht eine schlechte Idee, da das Äußere eines Brotkastens nicht innen dieselbe Größe abbildet. Der Innenraum ist anders gestaltet und kann fünf cm oder mehr kleiner ausfallen.

Als Hilfestellung kannst du dich an nachfolgender Tabelle orientieren.

Hier gehen wir von einem eckigen Brotkasten aus. Bedenke, dass z.B. abgerundete Rolldeckel den Platz in die Höhe einschränken.

​Größe

​Länge x Breite x Höhe

​Ungefähre Portionen

​Personen

​Klein

​30 x 20 x 15 cm

​1x Brotlaib (mittelgroß) + 1-2 Brötchen

​1-2

​Mittel

​40 x 20 x 15 cm

​2x Brotlaibe (mittelgroß)

​3-4

​Groß

​40 x 20 x 15 cm

​2x Brotlaibe (groß)

​5-7


​Die verschiedenen Brotkasten-Typen (Arten) und deren Vor- und Nachteile

​​Brotkasten mit Deckel:

brotkasten mit deckel

​Vorteile

  • ​​Einfache Konstruktion.
  • ​Meistens günstig.
  • ​Deckel kann ggf. auch als Schneidebrett benutzt werden.

​Nachteile

  • ​Deckel muss manuell ab und wieder aufgesetzt werden.

​Brotkasten mit Klappdeckel:

brotkasten mit klappdeckel

​Vorteile

  • ​Schnelles Öffnen und Schließen des Brotkastens.
  • ​Moderner Mechanismus.

​Nachteile

  • ​Je nach „Schanierenstärke“ klappt der Deckel automatisch zu und „hält“ den Deckel nicht in geöffneter Position. Abhängig davon ist die Einhandbedienung. Dafür muss man den Deckel nicht manuell schließen.

​Brotkasten mit Rolldeckel:

brotkasten mit rolldeckel

​Vorteile

  • ​​Retro Mechanismus
  • ​​Elegant wirkendes öffnen und schließen

​Nachteile

  • ​Rollmechanismus anfälliger für Abnutzung

​Brotkasten Material aus Holz, Edelstahl, Kunststoff oder Stahlblech?

Holzbrotkasten

brotkasten aus holz

Ein Brotkasten aus Holz gibt der Atmosphäre ein Gefühl von Wärme. Aber abgesehen vom Optischen, nimmt Holz die Feuchtigkeit deines Brotes gut auf.

Wichtig bei Holzbrotkasten ist daher die Luftzirkulation durch Luftlöcher oder Schlitze, da sonst schnelle Schimmelgefahr besteht.

Achte auch darauf, dass das verwendete Holz natürlich ist und nicht mit Chemikalien behandelt wurde.

Nachteile eines Brotkastens aus Holz sind:

  • Nicht Spülmaschinen geeignet
  • Billiges Holz kann sich schnell nach einiger Zeit verziehen (Deckelschließung z.B. nicht mehr ganz möglich)
  • Kann durchaus zu viel Feuchtigkeit des Brotes aufnehmen

​Brotkasten aus Edelstahl und Stahlblech

metall brotkaesten in verschiedenen farben

Ein Edehlstahlbrotkasten hat seinen Vorteil besonders in der einfachen Reinigung.

Wenn du dich für Edelstahl entscheidest, dann achte darauf, dass es reiner Edelstahl ist und keine Mischung mit anderen Metallen. Damit verhinderst du das Rosten der billigen Metallanteile.

Genau dieses Problem wirst du bei Stahlblech haben.

Wenn du zum Beispiel ein altes Modell im Vintage-Look erwirbst sieht es toll aus, aber nach einiger Zeit kann es in Kontakt mit Feuchtigkeit rosten. In dem Fall bleibt nur die regelmäßige Reinigung mit Spezialmittel oder eine Neuanschaffung.

​​Edelstahl und Stahlblech sind nicht ganz geschmacksneutral.

​Lagere das Brot in einer Papiertüte im Brotkasten wenn dich der Geschmack stört.


​Team | DieKochstube

​Kunststoffbrotkasten

Ein Brotkasten aus Kunststoff ist nicht zu empfehlen, zumindest wenn das komplette Produkt aus Kunststoff besteht.

Das Innere des Brotkastens kann nicht richtig „atmen“, da Kunststoff verhindert, dass die Feuchtigkeit entweichen kann. Widerstehe der Verlockung, auch wenn es günstig und spülmaschinenfest ist.

Ein Brotkasten mit Teilelementen aus Kunststoff hingegen, kann durchaus gut sein.


​Wie wichtig ist die Brotkasten Lüftung?

brotkasten mit offenem deckel

Um es kurz zu formulieren:

Unerlässlich.

Atmungsaktives Material wie Holz verhindert die Bildung von Schimmel. Die Lüftungsvorrichtung des Brotkastens sollte ausreichend sein.

Ausschließlich wenige Lüftungslöcher an der Rückseite reichen nicht. Achte darauf, dass es auch längere Lüftungsschlitze gibt.


​Darf das Brot eingepackt im Brotkasten gelagert werden?

Eingepackt ja, aber nicht in einer Plastiktüte.

Packe das Brot in eine Papiertüte um (die Papiertüte des Bäckers ist genauso gut). Denn bei Plastiktüten entweicht die Feuchtigkeit nicht und es bildet sich Schimmel.

Wenn du einen Holzbrotkasten hast, kann es sein, dass das Holz zu viel Feuchtigkeit aus deinem Brotlaib herauszieht. Besonders in diesem Fall hilft eine Tüte aus Papier, um dem entgegen zu wirken.


​Wie lange ist Brot im Brotkasten haltbar?

brot ohne verpackung auf dem schneidebrett neben brotbehaelter

Das ist von der Brotsorte selbst abhängig. Ein Brotkasten hilft nur die Haltbarkeit um einige Tage zu verlängern.

  • Helles Brot sollte in wenigen Tagen (2-3) schnell verzehrt werden, da diese wenig Wasser enthalten und schnell austrocknen.
  • Roggen- und Mischbrote sind im Brotkasten etwa 3-5 Tage gut.
  • Vollkornbrot enthält im Vergleich viel Feuchtigkeit und kann daher bis zu einer Woche im Brotkasten gut haltbar bleiben.

​Wie reinige ich einen Brotkasten?

Das ist vom Material deines Brotkastens abhängig.

Am besten solltest du immer der Anleitung befolgen. Aber was du immer machen kannst, ist die einfache Reinigung mit einem Schwamm und etwas warmen Wasser.

Besonders wichtig ist das Trocknen danach.

Trockne und lüfte anschließend deinen Brotkasten sicherheitshalber mehrmals mit geöffnetem Deckel. Die Feuchtigkeit sollte gänzlich verschwunden sein, bevor du wieder Brot hineinlegst.